Hier werde ich versuchen jeden Monat etwas Spannendes ( Bilder, Bericht, Tipps ) einzustellen 

                                                                                            und hier geht es zur  History 

Streckenerneuerung  Juni 2021  ( Elmshorn<-> Kiel )

Schotterreinigungsbauzug

Schon vor vielen Tagen wurden viele Bahnübergänge an der Stecke Elmshorn <-> Kiel im Bereich zwischen Elmshorn und Dauenhof geschlossen, abgebaut und durch Posten gesichert.

Auf diesem  Streckenabschnitt wird der westliche, von Kiel nach Elmshorn führende, Gleiskörper saniert.

 

Der alte Schotter wird mit einem ca. 800m langem Bauzug aufgenommen, gesiebt, gereinigt und neu gebrochen.  

Unbrauchbarer Restschotter wird aufgenommen und abgefahren

Laufkazenkran über den neuen / alten Schwellen

Danach werden die Schwellen und der Gleiskörper erneuert.

Der etwa 1,2km langer Bauzug (von dem es Europaweit nur drei gibt) ist in drei Bereiche aufgeteilt.

Im ersten ca. 800m langen Bereich befinden sich die Wagen auf dem die neuen / alten Schwellen gelagert werden. Diese werden mit Laufkatzenkräne verladen.

Im zweiten Abschnitt wird der Schienenstrang gelöst, werden die alten Schwellen aufgenommen, das Schotterbett planiert, die neuen Schwellen positioniert und der neue Schienenstrang eingefädelt und verschraubt.

Der letzte Bereich füllt den Gleiskörper mit Schotter auf, Richtet das Gleis durch die Stoppmaschine aus und verfestigt das Schotterbett. 

Kopfende Bauzug in DK

Den hier im Einsatz befindliche Bauzug  RUS1000S der Firma Swietelsky habe ich bereits im September 2019 in Dänemark bei der Neubaustrecke zwischen

Vordingborg <-> Gȧbense   erleben dürfen. 

Stopfmaschine in DK