Hier werde ich versuchen jeden Monat ein ( spannendes ) Bild oder Tip einzustellen

Gleisbau in Dänemark   August 2019

 

Die Dänen machen ernst mit der Realisierung der neuen Fehmarnsund-Querung -- seit einiger Zeit ist die Schienenverbindung von Rodby / Kopenhagen nicht mehr durchgehend befahrbar und wird durch einen Schienenersatzverkehr sicher gestellt.

 

Die Verbindung von Hamburg nach Kopenhagen wird weiträumig ( Flensburg- Fredericia-Nyborg-Slagelse) umgeleitet.

Die gesamte Strecke wird Abschnittsweise modernisiert und in diesem Zusammenhang mehrgleisig ausgebaut. 

In unserem diesjährigen Dänemarkurlaub habe ich an der Strecke von Nykøbing Falster / Vordingborg in Höhe von Gåbense die Bauarbeiten besichtigt.

Die gesamte Strecke wird neu aufgebaut und mehrgleisig ausgebaut. 

Gleisbett , Schotterbett und Weichen liegen bereits.

 Die alte Brücke über den Storstrømmen ( zwischen Falster nach Seeland) wird bis 2022 durch eine neue nördlich gelegene Brücke ersetzt – Straße und Bahn. Die Arbeiten dafür sind schon angefangen - die Strasse (153)  bereits teilweise umgeleitet.

Wie man sehen kann ist die alte Brücke in einem sehr baufälligem Zustand - Züge dürfen nur noch mit 10Kmh / Autos 50Kmh fahren - und mit max. 3,5t !!

Daten der alten Brücke