Gleisplanübersicht

Übersicht Schattenbahnhof

 In einem Raum von 5,3m * 2,8m, der durch eine Dachschräge eingeschränkt ist, ergab sich zuwangsläufig diese Gleisanordnung.

 

In der Ebene 0 (Höhe 72cm) befindet sich der Schattenbahnhof. Er ist auf einem festen Unterrahmen mit einer Tiefe von 1,2m aufgebaut.

 

 

Übersicht Hauptstrecke

In der Ebene 1 (Höhe 98cm ) befindet sich die zweigleisige Hauptstrecke. Diese Ebene ist aus Modulen von je 1,2m * 0,85m aufgebaut.

 

Die Ebene 4 (Höhe 115cm ) wird durch die Zwischenebene 3 ( Nebenbahnkreisel) erreicht und beheimatet die Nebenbahn. Unter dieser Ebene ist der Arbeittisch (Höhe 75cm) untergebracht.

 

Die Spannungsversorgung (4*18V-10A AC  / 5V-15A DC /  12V-2A DC) ist durch eine zentrale Versogung im Eigenbau realisiert.

Die 4 regelbare Fahrspannungen sowie 3 Festspannung (Hauptstrecke) spenden LAUER - Fahrregler.

geplante Nebenbahnstrecke

Die Ebene 4 (Höhe 115cm ) wird durch die Zwischenebene 3 ( Nebenbahnkreisel) erreicht und beheimatet die Nebenbahn. Unter dieser Ebene ist der Arbeittisch (Höhe 75cm) untergebracht.

 

Die Spannungsversorgung (4*18V-10A AC  / 5V-15A DC /  12V-2A DC) ist durch eine zentrale Versogung im Eigenbau realisiert.

Die 4 regelbare Fahrspannungen sowie 3 Festspannung (Hauptstrecke) spenden LAUER - Fahrregler.