Nebenstrecke  [ Beschreibung ]

      [ Bilder ]

      [ Beschreibung ]   [ zurück ]

Die Strecke der Nebenbahn von Husum Nord nach Husby ist eingleisig. Der Personenbetrieb wird durch die Triebwagen der Baureihe VT98 sichergestellt. Der auf dieser Strecke erforderliche Güterverkehr wird durch eine in Husby beheimatete VT65 sowie manchmal durch eine Köf II durchgeführt. 

Blick aus dem Triebwagen

Blick aus dem Triebwagen kurz nach dem Verlassen vom Bhf. Husum Nord aus Gleis 1. 

Weiter führt die Strecke, mit einer Stahlbrücke, über die zweigleisige Hauptstrecke. 

Nach dem Einfahrtsignal passieren der Zug dann einen kleinen beschrankten Bahnübergang.

Die Gleisteilung in den Güter- und Personenteil, mit den erforderlichen Schutzweichen, liegt zwischen der Brücken über die Kreisstasse und den einen passietem Bahnübergang.

Hier befinden sich die Ausfahrsignale der Güter- und Personentrasse zur Einfahrt in die Nebenstrecke in Richtung Husum Nord.